Um den Wegebau noch leichter zu gestalten, ist der HK Planierhobel nunmehr zusätzlich mit einer Walze ausstattbar. Dieses einzigartige, patentierte System ermöglicht, die wassergebundenen Wege zu planieren und gleichzeitig zu walzen.

 

Dadurch entfällt das aufwendige Nachwalzen mit einer zweiten Maschine. Dieses erledigt der HK Planierhobel in einem Arbeitsgang.

 

Die Walze ist direkt hinter dem Planierhobel angebracht. Im Anschluss daran befindet sich die Einzelradaufhängung, um nach wie vor das Dachprofil im Wegebau herzustellen.

 

Beide Komponenten sind von der Fahrerkabine aus über den Steuerpult zu bedienen. Dank unseres Baukastensystems ist selbstverständlich jeder PH 150 bis PH 200 mit einer Walze nachrüstbar.

 

Die HK Walze wird in Kombination mit dem HK Planierhobel eingesetzt, um einem Arbeitsgang wassergebundene Wege abzuziehen und gleichzeitig walzen zu können.

 

Die Walze ist mit Wasser und Quarzsand befüllbar und lediglich für den HK Planierhobel 150 bis PH 200 lieferbar.

Sie haben Interesse?

Gerne informieren wir Sie ausführlich zu unseren Produkten. Kontaktieren Sie uns unter oder nutzen Sie unser Kontaktformular.